Gegenüber einem deutschen Journalisten und den Medien stellt der Raiffeisenverband Salzburg eine Reihe von unwahren Schutzbehauptungen auf, um Maegdefrau schwer zu verleumden und öffentlich herabzuwürdigen. Dies ist einer der vielen Versuche von Raiffeisen, alles zu vertuschen und in der Öffentlichkeit zu versuchen, von den eigenen Taten abzulenken (Raiffeisen verleumdet Maegdefrau öffentlich). Dies ist ein Vorfall für eine weitere Strafanzeige gegen die Verantwortlichen Manager bei Raiffeisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s